top of page

FOLGEN SIE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Spotify Icon
  • Google Play - Grey Circle
  • Grey Amazon icon
  • Grey Apple Music Icon
Abonnieren nach Updates

Thanks for submitting!

BIO

Below is a short biography on Canadian born singer/songwriter Robert Ross
„Ein guter Country-Song greift eine Seite aus jemandes Leben auf und vertont sie.“
~ Conway Twitty

Der kanadisch-australische Sänger/Songwriter Robert Ross wurde in New Brunswick, Kanada, geboren und ist dort aufgewachsen. Er diente 11,5 Jahre lang in der kanadischen Armee und reiste von Küste zu Küste durch Kanada. In dieser Zeit diente er drei Jahre lang im Ausland. 2009 zog er nach Australien und wurde 2014 australischer Staatsbürger. Im November 2023 zog er nach Nashville, um mit der Aufnahme seines zweiten Albums zu beginnen. Dabei arbeitete er mit dem preisgekrönten kanadischen Künstler/Produzenten Gil Grand zusammen.

Robert ist im Laufe der Jahre durch seine Live-Auftritte vor vielen Zuschauern in der Region Cairns äußerst beliebt geworden. Er hat auch in ganz Australien und international in Nashville, den USA und Kanada als Entertainer auf der Bühne gestanden.

Roberts Stil ist von den Country-Größen Johnny Cash, Merle Haggard, Randy Travis und anderen Country-Künstlern wie Sawyer Brown sowie vom guten alten Rock n' Roll beeinflusst. Er sagt: „Meine Musik kommt aus dem Leben. Dem Guten, dem Schlechten und dem Komischen! Darin haben wir alle etwas gemeinsam.“ Ein Fan sagte ihm einmal: „Du weißt, wer du bist; du singst von innen heraus. Das ist deine Seele, die mit deiner Musik spricht.“

Aus Roberts Debüt-CD wurden insgesamt 6 Singles mit den Titeln „It's Never Too Late“, „I WILL RISE“, „JACK DANIELS“, „DON'T YOU CRY“ und „BABY DON'T GO“, „GOLDEN BAND“ und „DRIVING ME INSANE“ veröffentlicht. Sie sind sowohl in Australien in die Country Music Charts als auch in die internationalen Indie-Charts aufgestiegen. Die offiziellen Videos finden Sie auf YouTube.

Seine Songs „Jack Daniels“ und „Driving me insane“ erreichten Platz 1 der Charts in Australien und auch in den weltweiten Indie-Charts. Sein Song „Don't you cry“ war Platz 1 der weltweiten Indie-Charts und wurde bei den Josie Music Awards in Nashville auch als Single des Jahres nominiert.

Seine Nr.-1-Single „Jack Daniels“ schaffte es 2021 auch in die Top 40 der australischen Radiohits.
Seine Debüt-CD besteht aus 10 Originalsongs, die von Robert geschrieben und komponiert wurden.

Meine musikalische Reise


Die Kleinstadt New Brunswick in Kanada war eine Brutstätte für Folksongs, die aus dem Herzen und dem Leben heraus geschrieben wurden. Schon in jungen Jahren entdeckte ich meine Liebe zur Musik, als ich meine Mutter (Betty) im Haus singen hörte. Die Lieder der Country-Größen wurden täglich gesungen und am Wochenende hörte man bei lokalen Tanzveranstaltungen oder geselligen Anlässen mit Sicherheit noch mehr Country-Musik. Diese Lieder wurden zur Grundlage meiner heutigen Musik.

Meine Musik kommt aus dem Leben. Dem Guten, dem Schlechten und dem Komischen! Wo wir alle etwas gemeinsam haben. Ich freue mich, meine Originalsongs mit Ihnen zu teilen und werde weiterhin die klassischen Melodien aus unserer Vergangenheit fördern.

Vielen Dank, dass Sie diese Reise mit mir unternommen haben. Viel Spaß.

Abonnieren nach Updates

Thanks for submitting!

bottom of page